Unsere Schule

Die Schule ist bikulturell, es werden deutsche Traditionen gefördert, die deutsche Sprache intensiv gelehrt und ein aktuelles Bild des heutigen Deutschlands und seiner Bewohner vermittelt, unter dem Bewusstsein, dass es sich um eine Institution handelt, die fest in den Kulturen, Traditionen und der chilenischen Gesellschaft verankert ist, hier in der Vierten Region, und die Personen darauf vorbereitet, in einer globalisierten Welt zu leben. Daher zielt die Schule auch auf gute Erfolge in der englischen Sprache ab.

Als gemischte Einrichtung, fördert die Schule die Toleranz, den Respekt und die Kameradschaft im Umgang zwischen Jungen und Mädchen, in einem angemessenen Umfeld, das das gesunde Zusammenleben fördert.

Da dies eine freigläubige Schule ist, wird die Wertevermittlung nicht in Verbindung mit einer bestimmten Religion gebracht, sondern aufgrund einer ethischen Erziehung, die alle religiösen Richtungen respektiert. Die Schule bietet aber auch Religionsunterricht an, der am christlich-katholischen Glauben orientiert ist, den die Schüler optional wählen können.

Schüleraustausch mit Deutschland

Der Schüleraustausch zwischen Deutschland und Chile, wird von dem Deutsch-Chilenischen Bund (DCB) für die deutschen Schulen in Chile organisiert. Der DCB koordiniert und plant die Ankunft der chilenischen Schüler in Deutschland und andererseits ist er zuständig für den Austausch der deutschen Schüler, die in Chile den Gegenbesuch absolvieren.

Die Erfahrung des Schüleraustauschs unterstützt die spirituelle und psychologische Entwicklung der Schüler, da diese dort lernen, soziale Probleme alleine zu lösen, was deren Selbstbewusstsein und Eingenständigkeit fördert.

Andererseits bringt der Austausch eine wesentliche Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten in der deutschen Sprache mit sich, was sich in den Leistungen im Fach Deutsch bemerkbar macht. Auch dass in dem Schüleraustausch tiefe und dauerhafte Verbindungen geknüpft werden, erlaubt dem Schüler, eine offenere, globalisierte Vision der heutigen Welt zu bilden.

Die Anforderungen für einen ausländischen Schüler, der in unserer Institution sich anmelden möchte, sind folgende:

  • Versetzungszeugnis – notariell beglaubigt und Apostille der Dokumente
  • Geburtsurkunde
  • Anmeldeformular ausfüllen – ( in der Webseite ADMISIÓN/ 2020)
  • Weitere Fragen an Frau Patricia Schattner secretaria@dsls.cl

Arbeite mit uns!

Unsere Institution ist immer offen für deutschsprachige Lehrer und andere Personen, die mit uns zusammen arbeiten möchten. Wir bieten Arbeitsplätze in verschiedenen Bereichen des Schullebens an. Schicken Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an folgenden link: secretaria@dsls.cl